Ausbildung der Ausbilder 5-Tages Vorbereitungskurs

Verfügbare Termine in Frankfurt am Main:

  • 25.02.2019 bis 01.03.2019 ausgebucht
  • 20.05.2019 bis 24.05.2019
  • 24.06.2019 bis 28.06.2019
  • 26.08.2019 bis 30.08.2019
  • 25.11.2019 bis 29.11.2019

Kein passender Termin dabei? Fragen Sie uns nach einer individuellen Einzelschulung oder nach einer Unternehmensschulung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Beachten Sie auch unsere 3-Tages Crash-Kurse.

Auf Anfrage führen wir gerne auch bundesweit unsere Kurse durch.

Bitte verwenden Sie unser Kontaktformular.

Erhalten Sie bis zu 2.000,- € Förderung für unsere Lehrgänge, Seminare und Beratung (für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern) von der Initiative "gut-ausbilden.de"

--> Hier geht es zur Projektseite gut-ausbilden.de

Meisterkurs Teil 4 – Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AdA)

Meisterkurs Teil 4 – Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AdA)

Vorbereitung in nur 5 Unterrichtstagen (Vollzeit) in Frankfurt am Main

Zielgruppe:

Meisterschüler (Handwerksmeister und Industriemeister aller Gewerke), die in möglichst kurzer Zeit sich auf die Ausbilder-Prüfung vorbereiten möchten.

Aufbau und Inhalt des Lehrgangs

Der schriftliche Teil der Ausbildereignungsprüfung deckt vier verschiedene Themenbereiche ab, die  alle im Vorbereitungskurs behandelt werden:

Handlungsfeld 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

Handlungsfeld 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

Handlungsfeld 3: Ausbildung durchführen

Handlungsfeld 4: Ausbildung abschließen

Dabei werden im ersten Handlungsfeld grundsätzliche organisatorische Themen rund um die Ausbildung behandelt wie beispielsweise:

  • Planung des Ausbildungsbedarfs
  • Auswahl passender Ausbildungsberufe für den eigenen Betrieb
  • Prüfung des Betriebs auf die Eignung hinsichtlich des angestrebten Ausbildungsberufes

Im zweiten Handlungsfeld steht die Planung der Ausbildung im Mittelpunkt:

  • Erstellung eines betrieblichen Ausbildungsplanes
  • Abstimmung mit der Berufsschule
  • Unterstützung bei der Auswahl der Auszubildenden
  • Vorbereitung des Berufsausbildungsvertrages

Wie man die Ausbildung erfolgreich durchführt, erfährt man bei der Ausbildung der Ausbilder im dritten Handlungsfeld:

  • Organisation der Probezeit
  • Geeignete Ausbildungsmethoden wählen und einsetzen
  • Unterstützung der Auszubildenden im Lernprozess
  • Förderung der sozialen und persönlichen Entwicklung der Auszubildenden
  • Bewertung der erbrachten Leistungen

Das vierte und letzte Themenfeld behandelt alle Aspekte rund um den erfolgreichen Ausbildungsabschluss:

  • Vorbereitung der Auszubildenden auf die Abschlussprüfung
  • Erstellung eines Zeugnisses
  • Informationen der Auszubildenden über zukünftige Entwicklungswege und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Prüfung und Abschluss der Ausbildung der Ausbilder

Die Ausbildereignungsprüfung (oder auch AEVO-Prüfung) findet in der Regel rund ein bis zwei Wochen nach Kursende statt und besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.

Die schriftliche Prüfung behandelt alle vier in der Vorbereitung bearbeiteten Handlungsfelder und wird in Form von Multiple-Choice-Fragen gestellt. Zum Bestehen der schriftlichen Prüfung muss mindestens 50 % der Punktzahl erreicht werden, was mit einem gewissen Lernaufwand aber gut machbar ist.

Der praktische Teil der Ausbildereignungsprüfung wiederum besteht wahlweise aus einer Präsentation oder Durchführung einer Ausbildungssituation sowie einem darauffolgenden Fachgespräch. Die Dauer für diesen Prüfungsteil beträgt rund 30 Minuten und wird ebenfalls mit der Hälfte der möglichen Punktzahl bestanden.

Mit dem erfolgreichen Bestehen beider Prüfungsteile der bundesweit anerkannten Ausbildung der Ausbilder sind Sie nun dazu berechtigt, in Ihrem Betrieb auszubilden. Als Meisterschüler können Sie sich auf Antrag den Abschluss der Ausbildereignungsprüfung als Teil 4 der Meisterprüfung anerkennen lassen.

Warum sollten Sie diesen Kurs bei uns besuchen

99,5% unserer Teilnehmer bestehen die Prüfung mit sehr guten und guten Noten.

Alle unsere eingesetzten Dozenten sind erfahrene Ausbilder und Profis in der Erwachsenenbildung sowie als Prüfer tätig

Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Durchführung dieser Seminare, u.a. auch in Kooperation mit anderen Anbietern sprechen für unsere Erfahrungen

Preisübersicht

Ausbildung der Ausbilder Frankfurt am Main

Preis 5-Tages Variante (ca. 50 UE) 470,59 € zzgl. USt. = 560,00 €

Die genannten Preise gelten für Kurse in Frankfurt am Main. Preise für individuelle Veranstaltungen, andere Seminarorte und inhouse Schulungen bitte anfragen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Frühbucherrabatt: Buchen Sie mindestens 3 Monate vor dem Seminarstart und erhalten Sie 50,- € (inkl. USt.) Frühbucherrabatt auf unsere 3 und 5 Tages Kurse (außer Sondertermine und Sonderveranstaltungen).

Mengenrabatt: Bei einer Anmeldung von mindestens drei Teilnehmern gewähren wir einen Rabatt von 10% auf die Gesamtrechnung. 

 

Preistransparenz ist uns sehr wichtig

Preistransparenz ist uns sehr wichtig. Keine versteckten Kosten, keine zusätzlichen Unterlagen die Sie kaufen müssen. Das einzige was hinzu kommt, ist die Prüfungsgebühr der IHK.

Der Seminarpreis enthält:

  • Seminarkosten
  • Schulungsordner (ca. 380 Seiten)
  • Gesetzessammlung "Arbeitsgesetze" vom Beck-Verlag
  • Vorbereitungsmaterial auf die schriftliche Prüfung
  • Heiß- und Kaltgetränke

Die Anmeldung zur HWK-/IHK-Prüfung muss separat erfolgen.

Für Unternehmen oder Kleingruppen kann der Kurs deutschlandweit zu individuellen Terminen durchgeführt werden. Gerne auch inhouse.

Schauen Sie sich auch das Feedback unserer Teilnehmer an. Einfach hier klicken.

 

Weitere Seminarstandorte ab 2019

Weitere Seminarstandorte ab 2019

Wir bieten unsere offenen Seminare auch in

  • Hamburg
  • Kassel
  • Köln
  • Stuttgart
  • Nürnberg
  • München

an. Bitte nehmen Sie über unser Kontaktformular mit uns Kontakt auf, um Ihnen die geplanten Termine mitzuteilen (Bitte unbedingt Wunschstandort angeben).

Gerne vermitteln wir Ihnen im Seminarhotel oder in direkter Nähe ein Hotelzimmer

Sie kommen nicht aus der Umgebung. Kein Problem, gerne vermitteln wir Ihnen im Seminarhotel oder in direkter Nähe ein Hotelzimmer.

Weitere Informationen

Ausbildung der Ausbilder Frankfurt am Main

Regelmäßig führen wir den Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung gem. AEVO an unserem Standort in Frankfurt am Main durch.

Sofern eine genügend hohe Teilnehmerzahl vorhanden ist, in den meisten Fällen ca. 6 Teilnehmer, führen wir den Kurs zu individuellen Terminen auch bundesweit durch. Standard-Veranstaltungsorte sind dabei Köln, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart, München und Ulm.

Der Kurs findet in diesen Fällen in den Schulungsräumen ausgesuchter Tagungshotels oder in den Räumlichkeiten von Business-Centern, wie z.B. von REGUS durch.

Die Prüfung nimmt immer die zuständige IHK ab. Zuständig ist die IHK, an der entweder Ihr Wohnort ist, Ihr Arbeitgeber seinen Sitz hat oder an dem der Lehrgang stattgefunden hat. Gerne informieren wir Sie diesbezüglich persönlich.

Die Prüfungsgebühr ist nicht in den Seminargebühren enthalten. Diese berechnet die prüfende Stelle Ihnen persönlich. Die Gebühren für die Prüfung sind von IHK zu IHK unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich bei der IHK, bei der Sie geprüft werden möchten.

Wir unterrichten persönlich - keine Webinare - keine Tutorials

Unsere Grundsätze für erfolgreiche Seminare sind:

  • Kleine Gruppengrößen
  • Angenehme, moderne Schulungsräume
  • Trainer "zum anfassen", keine Webinare o.ä.
  • Jeder Beitrag und jede Frage wird berücksichtigt und beantwortet
  • Wir sichern Ihren Erfolg in der Prüfung

HEISE-CONSULTING - Ihr Partner wenn es um Weiterbildung geht.

HEISE-CONSULTING Frankfurt am Main - Unternehmensberatung - Personalvermittlung - Schulungen

HEISE-CONSULTING Frankfurt am Main - Unternehmensberatung - Personalvermittlung - Schulungen

Ausbilderschein IHK Frankfurt

Ausbilderschein IHK Frankfurt

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung, die wir in der Vorbereitung auf den Ausbilderschein haben. Alle unsere Dozentinnen und Dozenten sind auch als Prüfer u.a. für die IHK Frankfurt tätig.

Wenn Ausbildung der Ausbilder Frankfurt am Main, dann bei HEISE-CONSULTING.

Ausbildung der Ausbilder Frankfurt seit vielen Jahren erfolgreich bei uns.

Um die Seiten leserfreundlich zu gestalten, wurde auf eine durchgehende Nennung aller Geschlechter verzichtet. An den Stellen, an denen lediglich eine Form verwendet wird, kann davon ausgegangen werden, dass immer auch alle anderen Formen gemeint sind.