Rechtssichere Kündigung von Ausbildungsverhältnissen

Praxisworkshop

Rechtssichere Kündigung von Ausbildungsverhältnissen

Das Berufsbildungsrecht stellt hohe Anforderungen an eine Kündigung, die im Fall der Nichtbeachtung zu einer Unwirksamkeit der Kündigung führen. Dies erleben ich und meine Kollegen in unserer Arbeit als Berater von Ausbildungsbetrieben, Mediator sowie als Schlichter immer wieder.

Die Verwendung von Textbausteinen, die Sie für Arbeitsverhältnisse verwenden, ist hier in keinem Fall zu empfehlen.

Die Kündigung eines Ausbildungsverhältnisses ist immer für alle beteiligten eine besondere Situation. Das Berufsbildungsgesetz BBiG hat viele Hürden geschaffen, die teilweise auch Rechtsanwälte, die keine Erfahrung mit dem BBiG haben, vor Herausforderungen stellt.

In unserem Workshop stellen wir Ihnen professionelles Wissen zur Verfügung. Unsere Dozentinnen und Dozenten sind als Arbeitsrichter, Beisitzer oder Mitglieder des Schlichtungsausschusses der IHK tätig.

In dem Workshop freuen wir uns auf Ihre Erfahrungen mit dem Thema und werden professionelle und zielführende Strategien entwickeln, die vor dem Schlichtungsausschuss und dem Arbeitsgericht Bestand haben.

Workshop-Inhalte:

  • Welche Sachverhalte berechtigen überhaupt zu einer Kündigung eines Ausbildungsverhältnisses
  • Kündigungsarten
  • Vorbereitung des Kündigungsprozesses
  • Abmahnung
  • rechtssichere Kündigung
  • Schutzgesetze
  • Zustimmung Betriebsrat und ggf. Aufsichtsbehörden einholen
  • Erfahrungsaustausch

 

Im Workshop-Preis sind enthalten:

  • 1-Tages Workshop
  • Workshop-Unterlagen
  • Getränke im Seminarraum
  • Pausengetränke und Snacks
  • Gemeinsames Mittagessen im Tagungshotel
  • Teilnahmebescheinigung

 

Durchgeführt von

Thomas Heise
Betriebswirt, Mediator,
Fachreferent Recht
Gründer und Leiter der HEISE-CONSULTING Unternehmensgruppe

Ausbilder und Dozent in der Erwachsenenbildung seit ca. 30 Jahren
Prüfer IHK Frankfurt am Main, Mitglied in Fachgremien der IHK und DIHK
Mitglied im Schlichtungsausschuss der IHK Frankfurt am Main

 

Termine & Orte

Frankfurt am Main, Relexa Hotel Frankfurt

  • 04.05.2020, 09:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
    (Bitte schnellstmöglich anmelden, max. 10 Teilnehmer)
  • 07.07.2020, 09:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
    (Bitte schnellstmöglich anmelden, max. 10 Teilnehmer)
  • Oder individuell als inhouse-Veranstaltung für Ihr Unternehmen.

 

Teilnahmegebühr

300,00 € zzgl. USt. = 357,00 € inkl. USt.

Die ggf. anfallenden Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Auf Wunsch sind wir bei der bei der Anmeldung im Hotel behilflich.

Seminarbeschreibung und Anmeldung als PDF

Um die Seiten leserfreundlich zu gestalten, wurde auf eine durchgehende Nennung aller Geschlechter verzichtet. An den Stellen, an denen lediglich eine Form verwendet wird, kann davon ausgegangen werden, dass immer auch alle anderen Formen gemeint sind.

Termine Workshop Rechtssichere Beendigung Ausbildung