Praxis Workshop schwierige Situationen in der Ausbildung sicher bewältigen

Praxis Workshop schwierige Situationen in der Ausbildung sicher bewältigen

Als Ausbilder oder Ausbildungsbeauftragter erleben Sie vermutlich viele ungewöhnliche und herausfordernde Situationen mit Ihren Auszubildenden. Manches lässt sich „ad hoc“ regeln und bedarf keiner besonderen Vorbereitung. Für alle als schwierig empfundenen Situationen lohnt sich eine gute Vorbereitung. „Ignorieren“, „Aus dem Weg gehen“ oder „Unter den Tisch kehren“ funktioniert in den wenigsten Fällen. Damit ist niemandem dauerhaft geholfen. Üben Sie den sicheren Umgang mit schwierigen Situationen, damit Sie zukünftig diesen mit Sicherheit und Gelassenheit erfolgreich begegnen können.

Inhalte

Grundlagen der zielführenden Gesprächsführung

Kritikgespräche als Entwicklungs- und Motivationsinstrumente in der Ausbildung

Wie „ticken“ Azubis heute

  • Konstruktives Feedback geben
  • Lob und Kritik gezielt einsetzen
  • Konfliktsituationen angemessen behandeln
  • Nachhaltige Zielvereinbarungen treffen
  • Bearbeiten konkreter Fälle aus Ihrer Ausbildungspraxis
  • Erfahrungsaustausch

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Kritikgespräche die Entwicklung und Motivation der Azubis steigern können
  • Sie machen sich bewusst, mit welchen Azubis Sie arbeiten (Generation Z, kultureller Hintergrund, Bildungsniveau)
  • Sie lernen Regeln der zielführenden Gesprächsführung kennen und anwenden
  • Sie können konstruktives Feedback geben
  • Sie setzen Lob und Kritik bewusst in Ihrem Ausbildungsalltag ein
  • Sie erarbeiten Handlungsalternativen für herausfordernde Gesprächssituationen
  • Sie sind in der Lage, fördernde Zielvereinbarungen mit Ihren Azubis zu treffen
  • Sie reflektieren Ihre Tätigkeit und profitieren von intensivem Austausch mit Ausbilderkollegen

Termine & Orte

Frankfurt am Main, Hotel Gerbermühle

  • Freitag, 19.07.2019, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr oder
  • Freitag, 08.11.2019, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

650,00 € zzgl. USt.

773,50 € inkl. USt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen
  • Pausenverpflegung und
  • Arbeitsunterlagen.

Die ggf. anfallenden Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Auf Wunsch sind wir bei der bei der Anmeldung im Hotel behilflich.

 

Um die Seiten leserfreundlich zu gestalten, wurde auf eine durchgehende Nennung aller Geschlechter verzichtet. An den Stellen, an denen lediglich eine Form verwendet wird, kann davon ausgegangen werden, dass immer auch alle anderen Formen gemeint sind.