Skip to main content

Fünftägige Intensiv-Prüfungsvorbereitung / Repetitorium für geprüfte Personalfachkaufleute, Klausurentraining PFK

Unsere fünftägigen Kurse sind als Bildungsurlaub vom Bundesland Hessen anerkannt!

Fünftägige Intensiv-Prüfungsvorbereitung / Klausurentraining für geprüfte Personalfachkaufleute, Repetitorium

Geprüfte Personalfachkauffrau IHK / Geprüfter Personalfachkaufmann IHK PFK

Dieses Klausurentraining ergänzt Ihre bisherige Vorbereitung auf die Prüfung Geprüfte Personalfachkauffrau IHK oder Geprüfter Personalfachkaufmann IHK. Dabei ist die von uns durchgeführte Blockwoche unabhängig davon, ob Sie sich bisher mit einem Lehrgang oder im Selbststudium vorbereitet haben. Im Rahmen dieses fünftägigen Live-Online-Seminars werden Sie auf alle vier Handlungsfelder und die praktische Prüfung vorbereitet.

Die Blockwoche ist wie folgt aufgebaut:

Bearbeitung und Besprechung von konkreten Aufgabenstellungen zu den vier Handlungsfeldern.

Eine Seminarwoche (fünf Tage), jeweils von ca. 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr  

​Geplanter Seminarort: Digital Live-Online-Seminar über Zoom

  • Montag: Handlungsfeld 1: Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Dienstag: Handlungsfeld 2: Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Mittwoch: Handlengsfeld 3: Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
  • Donnerstag: Handlungsfeld 4: Personal- und Organisationsentwicklung steuern 
  • Freitag: Thema Mündliche Prüfung

Die vollständige Beschreibung der Handlungsfelder finden Sie am Ende dieser Seite.


Hier einige Bewertungen aus dem März 2024 Kurs:

  • "Der Kurs war super! Durch die genauen Erklärungen zu den Fragen und die Einschätzung, wie viele Punkte man erhält war klasse. So kann man sich die restlichen Wochen nochmal auf die Themen konzentrieren, die nicht so gut liefen. Ramona hat alle Fragen immer sehr souverän und schnell beantwortet. Vielen Dank für den tollen Kurs!" 
  • "Der Kurs hat mir auf jeden Fall sehr viel Sicherheit und Transparenz gegeben. Die Mindsets waren sehr hilfreich. Auch Ramona hat super durch das Seminar geführt und hat tolle Tipps auf Lager." 
  • "Ramona ist eine sehr gute und erfahrene Dozentin die ich nur weiterempfehlen kann. Herzlichen Dank für diese tolle Arbeit in dieser Woche, ich habe viel mitgenommen. Danke Ramona."


Alle Module / Handlungsfelder können auch einzeln gebucht werden. So zahlen und besuchen Sie nur die Themen, die Sie wünschen. Bitte bei der Onlinebuchung im Hinweisfeld angeben, welche Module Sie buchen möchten.

Bei einer Anmeldung von mind. 3 Personen z.B. aus einem Kurs, Unternehmen oder Lerngruppe sparen Sie mind. 10% vom Seminarpreis. Bitte fordern Sie ein individuelle Angebot an. Ab 10 Personen können individuelle Termine vereinbart werden.


Die Blockwoche wird durch erfahrene Dozierende durchgeführt, die stets allerbeste Bewertungen erhalten und fachlich sich auf den aktuellen Stand befinden. Der  Inhalt wird handlungsorientiert an konkreten Aufgabenstellungen veranschaulicht.  Das verwendete Unterrichts- und Arbeitsmaterial bereitet die Teilnehmenden auf die IHK Prüfung  zur / zum Geprüfte Personalfachkauffrau IHK / Geprüfter Personalkaufmann IHK (Personalfachkaufleute IHK) vor.  


Kosten:

Bitte beachten Sie bei Ihrem Kostenvergleich:

  • Es fallen keine zusätzlichen Kosten an  
  • Unsere Dozentin, Ramona Sauerteig, kennt den Prüfungsablauf sehr genau und führt seit vielen Jahren für uns diesen Kurs durch.
  • Unsere Dozentin ist hochqualifiziert und wurden stets von unseren  Teilnehmenden mit Bestnoten bewertet  
  • Unsere Teilnehmenden haben bisher alle die Prüfung bestanden (basierend auf Rückmeldung der Teilnehmenden)
  • Die Kursgebühr ist von der Umsatzsteuer befreit
  • Kosten für die 5 Tage Blockwoche 570,- Euro Gruppen ab drei Teilnehmende erhalten 10% Rabatt.
  • Kosten bei der Buchung einzelner Module 150,- Euro je Modul


Derzeit nur als Live-Online-SeminarUmweltschutz

 


Seminartermine



Hier gelangen Sie zu unserem Buchungsportal

zum Buchungsportal

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihre individuelle Anfrage.



Beschreibung der Handlungsfelder

Handlungsfeld 1: Personalarbeit organisieren und durchführen 

Personalbereich in die Gesamtorganisation des Unternehmens einbinden  

  • Personalwirtschaftliches Dienstleistungsangebot gestalten  
  • Prozesse im Personalwesen gestalten  
  • Projekte planen und durchführen  
  • Informationstechnologie im Personalbereich nutzen  
  • Beraten und Fachgespräche führen  
  • Präsentations- und Moderationstechniken einsetzen  
  • Arbeitstechniken und Zeitmanagement anwenden


Handlungsfeld 2: Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen 

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht anwenden  
  • Rechtswege kennen und das Prozessrisiko einschätzen  
  • Einkommens- und Vergütungssysteme umsetzen  
  • Sozialversicherungsrecht anwenden  
  • Sozialleistungen des Betriebes gestalten  
  • Personalbeschaffung durchführen  
  • Administrative Aufgaben einschließlich der Entgeltabrechnung  bearbeiten


Handlengsfeld 3: Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen 

  • Konjunktur- und Beschäftigungspolitik bei der Personalplanung und beim  Personalmarketing berücksichtigen  
  • Personalwirtschaftliche Ziele aus der strategischen Unternehmensplanung  ableiten  
  • Beschäftigungsstrukturen und Personalbedarfe für Produktions- und  Dienstleistungsprozesse analysieren und ermitteln  
  • Personalbedarfs- und Entwicklungsplanung durchführen  
  • Personalcontrolling gestalten und umsetzen


Handlungsfeld 4: Personal- und Organisationsentwicklung steuern 

  • Mitarbeiter beurteilen, deren Potenziale erkennen und fördern  
  • Konzepte für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter sowie  Qualifikationsanalysen und Qualifizierungsprogramme entwerfen und umsetzen  
  • Zielgruppenspezifische Förderprogramme erarbeiten und umsetzen  
  • Qualitätsmanagement in der Personal- und Organisationsentwicklung  einsetzen  
  • Führungsmodelle und Führungsinstrumente anwenden, Führungskräfte beraten  
  • Betriebliche Arbeitsformen mitgestalten, Grundsätze moderner Arbeits- und  Lernorganisation umsetzen